Richtlinien für das Einreichen von Inhalten auf AccompaMe

Diese Richtlinien sind Teil der Nutzungbedingungen für Anbieter

Für Audiodateien gilt:

1)   Eingesungene oder eingespielte Audio-Begleitungen oder -Einzelstimmen: Ordne bitte alle von Dir eingespielten Inhalte, die Du auf einem akustischen oder elektrischen Instrument (inklusive Gesang) einspielst, in die Kategorie Live-Einspielung ein.

2)   Computer generierte Audio-Begleitungen oder -Einzelstimmen: Ordne bitte alle von Dir am Computer generierten Inhalte, die Du z.B. durch Verwendung von MIDI Dateien, MusicXML Dateien oder durch Notensatzprogramme erzeugst, in die Kategorie Computer-Generiert ein. Für diese Art von Einreichung, musst Du die Inhalte als WAV Datei oder anderen gängigen Audioformaten höchstmöglicher Qualität (z.B. Mp3 oder AAC mit mindestens 256 kbps) einreichen. Optional kannst Du die erzeugende Dateiform oder Quelldatei (z.B. MIDI, MusicXML und/oder die Projektdatei des verwendeten Softwareprogramms (z.B. Cubase, Protools, Logic) mit einreichen. Hierfür kannst Du separat den Preis und die Lizenz vergeben.

Ausnahme: Sehr aufwendig, von Dir am Computer generierten Inhalte, die Du in der Dynamik, im Rhythmus und individueller Interpretation, sowie durch hochqualitative virtuelle Instrumente erzeugst, die von Menschen eingespielten Inhalten auf akustischen oder elektrischen Instrumenten nicht unterscheidbar sind, darfst Du in die Kategorie Live-Einspielung einordnen.

Für Noten gilt:

Es dürfen keine urheberrechtlich geschützten Werke in Form von Partituren weder im Original noch in einer Bearbeitung/Arrangement ohne Zustimmung des Rechteinhabers / Verlages auf AccompaMe angeboten werden.

3) Eigene Arrangements:

Alle Noten-Arrangements, die Du auf AccompaMe hochlädst, solltest Du im PDF-Dateiformat hochladen. Bitte ordne diese Inhalte in die Kategorie Noten-Arrangements ein. Zudem ist es wichtig, dass Du in der Metabeschreibung vollständig und korrekt kenntlich machst, welche Noten Du als Originalnoten verwendet hast. Hierbei kannst Du entweder die vollständige Referenz mit Verlag, Publikationsjahr, Edition, ISBN oder einen Link zur Originalpartitur (z.B. auf IMSLP oder zu einem Verlag) oder eine Datei der Originalpartitur als PDF oder Foto einreichen. Zusätzlich solltest Du in der Metabeschreibung vollständig und korrekt kenntlich machen, was sich in deiner Bearbeitung vom Original unterscheidet (z.B. Geigen- und Cello-Stimme der Original-Partitur wird vereint in eine Viola-Stimme, oder das Hinzufügen einer weiteren Melodiestimme). Bitte beachte:

  • Du darfst nur eigens von Dir erstellte, am Computer generierte Dateien hochladen.
  • Die (Quell-)Datei des verwendeten Notationsprogrammes (MuseScore, Primus, Finale, Sibelius, MusicXML, MIDI) darfst Du optional mithochladen. Hierfür kannst Du separat den Preis und die Lizenz vergeben.
  • Optional kannst Du eine Video- oder Audiodatei deines eingespielten Arrangements hochladen, oder einen Link (z.B. YouTube, Vimeo, SoundCloud) dazu mit angeben.

4)   Eigene Kompositionen:

Deine eigenen Kompositionen, die Du auf AccompaMe hochlädst, solltet du im PDF-Dateiformat hochladen. Bitte ordne diese Inhalte in die Kategorie Eigene-Komposition ein. Bitte beachte:

  • Du darfst nur eigens von Dir erstellte, am Computer generierte Dateien hochladen.
  • Die (Quell-)Datei des verwendeten Notationsprogrammes (MuseScore, Primus, Finale, Sibelius, MusicXML, MIDI) darfst Du optional mithochladen. Hierfür kannst Du separat den Preis und die Lizenz vergeben.
  • Optional kannst Du eine Video- oder Audiodatei deiner eingespielten Komposition hochladen, oder einen Link (z.B. YouTube, Vimeo, SoundCloud) dazu mit angeben.

Für externe Inhalte gilt:

5)   Externe Inhalte:

Falls Du selbst keine eigenen Inhalte hochlädst, jedoch externe Inhalte kennst die zu den akzeptierten Inhalten von AccompaMe gehören könnten, darfst du diese externen Inhalte auf AccompaMe verlinken, wenn diese vom Urheber öffentlich zugänglich gemacht werden und die vergebenen Lizenz dies nicht untersagt. Hierzu musst du korrekte und vollständige Meta-Daten eingeben und den externen Inhalt über eine URL verlinken (z.B. von YouTube, Vimeo, SoundCloud). Du musst die externen Inhalte gemäß den folgenden Kategorien einordnen:

  • Externe-Live-Einspielung (von Begleitungen und Einzelstimmen)
  • Extern-Computer-Generiert (Begleitungen und Einzelstimmen)
  • Externes-Noten-Arrangement
  • Externe-Komposition

Für die musikalische Interpretation von vollständigen Gesamtstücken gilt:

6)   Du darfst auf AccompaMe auch musikalische Interpretationen von vollständigen Gesamtstücken als Video- oder Audiodatei hochladen, oder durch eine URL (z.B. YouTube, Vimeo, SoundCloud) verlinken, wenn

  • als Teil dieser Gesamtinterpretation eine (oder mehrere) bei AccompaMe erworbene Begleitung(en) oder Einzelstimme(n) dafür verwendet wurde(n) (unter Beachtung der jeweiligen Lizenz)
  •  Für eigene Kompositionen oder Arrangements, um den Nutzern das Anhören des Stückes zu ermöglichen, bevor sie die Noten kaufen.

Vollständige Gesamtstücke in Form einer Audiodatei dürfen nicht einzeln bei AccompaMe angeboten werden. Sie dürfen nur zusammenhängend zu einer Begleitung/Einzelstimme oder Partitur bereitgestellt werden.