AGBs

Nutzungsbedingungen

AccompaMe UG (nachfolgend “AccompaMe”) mit Sitz in Erlangen ermöglicht den Handel, Vertrieb oder Streaming von eigenen und fremden Musik-Dateien über eine Online-Plattform, insbesondere von Audiodateien jeglichen Formats in Form von Begleitungen, Einzelstimmen oder Gesamtstücken, sowie von digitalen Noten-Partituren. Weiterhin ermöglicht AccompaMe  den Handel und Vertrieb von Dienstleistungen zur Lehre, Durchführung, Aufnahme und Wiedergabe, Kauf, Verkauf sowie Bearbeitung und Analyse von Musik.

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen stellen einen rechtsverbindlichen, nicht exklusiven Vertrag zwischen Dir und AccompaMe dar. Lies bitte die Nutzungsbedingungen zum vollen Verständnis sorgfältig durch. Diese Nutzungsbedingungen regeln und definieren die Rechte, die Du AccompaMe an allen eingereichten Inhalten (Dienstleistungen, Bildern, Audiodateien, Partituren oder anderen Medien) zusammen mit zugehörigen Titeln, Metadaten und Schlüsselwörtern gewährst, sowie deren Nutzung durch AccompaMe.

Übersicht

AccompaMe stellt Dir eine Plattform für das Anbieten Deiner Inhalte zum Verkauf an andere Nutzer zur Verfügung, indem Deine Inhalte über die Plattform angeboten, gekauft und verwendet werden können. Für diesen Service berechnet AccompaMe Dir eine geringe Gebühr, die abhängig vom Art des angebotenen Inhaltes ist (siehe unten). Durch Einreichen von Inhalten bei AccompaMe gewährst Du AccompaMe ein weltweites, nicht-exklusives, gebührenfreies Recht und die Lizenz, alle von Dir hochgeladenen Inhalte zu bewerben und zu vermarkten, zu analysieren und diese Analyseergebnisse in jeglicher Form zu nutzen (z.B. für Algorithmenentwicklung oder Maschinelles Lernen). Die von Dir vergebenen Lizenzen der Inhalte (siehe Unterpunkt Lizenzierung) bleiben unberührt. Du erteilst AccompaMe die Erlaubnis, Deine Inhalte auch als Teil von Paketen oder Abos anzubieten und zu vermarkten, für deren Preisgestaltung AccompaMe nach eigenem Ermessen entscheidet. Dadurch wird der von dir gesetzte Verkaufspreis deiner Inhalte innerhalb der Pakete oder Abos ersetzt durch den von AccompaMe gesetzten Paket- oder Abopreis. Die von dir erteilte Lizenz bleibt jedoch unberührt. Du wirst bei solchen Paketen und Abos an den Erlösen anteilig beteiligt. Du gibst AccompaMe und von AccompaMe beauftragten Dritten zudem die Erlaubnis, Angaben (z.B. Inhaltsbeschreibungen, Metadaten, Schlüsselworte, Titel) zu Deinen Inhalten hinzuzufügen, zu übersetzen, zu bearbeiten oder zu entfernen, um besagte Inhalte zu verwalten, korrigieren und zu vervollständigen.

Rückgaberecht

Bitte beachte, dass wir Dir leider auf gekaufte digitale Dateien kein Rückgaberecht gewähren können. Beim Kauf einer digitalen Datei hast Du die sofortige Verfügung über die Inhalte. Somit verfällt Dein Rückgaberecht. Du hast aber die Möglichkeit, vor dem Kauf einen Ausschnitt der Datei zu hören oder zu sehen, um dich zu vergewissern, dass dir der Inhalt zusagt.

Inhaberschaft an Inhalten

Du behältst sämtliche Rechte und Eigentumsrechte an Deinen Inhalten. AccompaMe beansprucht keine Eigentumsrechte an Deinen Inhalten. Du verpflichtest dich, nur eigene Inhalte von Urheberrechtsfreien Werken, oder dessen Urheberrecht Du besitzt, oder vom Urheber die Erlaubnis erteilt bekommen hast, bei AccompaMe hochzuladen, zu bewerben, anzubieten oder zu teilen. Das Urheberrecht der Inhalte verbleibt beim Inhaber des Urheberrechtes. Falls Du Inhalte von Dritten mit deren persönliche Erlaubnis (oder erlaubt durch die Lizenz) auf AccompaMe hochlädst, darfst Du diese Inhalte nur hochladen wenn diese noch nicht auf AccompaMe verfügbar sind, und nur so lange, bis der Autor selbst den Inhalt hochlädt. In diesem Fall wird Deine Version gelöscht da der Urheber oder Originalinterpret Vorrang hat und wir doppelte Versionen vermeiden möchten. Ein Kürzen, verändern der Tonhöhe oder des Tempos eines Inhaltes von Dritten gilt nicht als eigenes Werk.

Freigaben und Akkreditierung

Du verpflichtest dich für urheberrechtlich geschützte Werke (wenn der Komponist nicht länger als 70 Jahre verstorben ist), gemäß den Deutschen Urheberrechtsbestimmungen und -Gesetzen, die Erlaubnis des Urhebers einzuholen, falls Du dessen Inhalte verwenden, verändern, teilen, anbieten und/oder verkaufen willst. Insbesondere verpflichtest Du dich,  gültige und richtige Freigaben und Akkreditierungen für alle eingereichten Inhalte vorab einzuholen und AccompaMe auf Anfrage zur Verfügung zu stellen. Die Akkreditierung ist notwendig, wenn Du Aufnahmen erstellst von Veranstaltungen, die auf einem Privatgrundstück stattfanden oder eintrittspflichtig waren.

Wenn Du eine Aufnahme (Audio/Video) von Live- oder Offline-Musik erstellst und du nicht selbst der Urheber oder Interpret bist, musst Du die Freigabe/Akkreditierung des/der Musizierenden und/oder Veranstalters einholen, um diese Inhalte bei AccompaMe verändern, teilen, anbieten und/oder verkaufen zu dürfen. Du besitzt nicht automatisch das Urheberrecht und Nutzungsrecht von Inhalten, wenn Du selbst die Aufnahme gemacht hast.  

Für Bild- und Videodateien verpflichtest Du dich, gültige und richtige Modell- und Eigentumsfreigaben sowie Akkreditierungen vorab einzuholen und AccompaMe auf Anfrage zur Verfügung zu stellen. Die Freigaben sind nötig, wenn in Deinen Bildern wiedererkennbare Gesichter, wiedererkennbare menschliche Formen oder andere wiedererkennbare Merkmale enthalten sind, darunter Stimme, Erscheinung oder Gestalt, bzw. wenn das Bild auf einem Privatgrundstück aufgenommen wurde oder wenn es an einem öffentlichen Ort aufgenommen wurde, aber ein bestimmtes Privatgrundstück abbildet.

Du verpflichtest dich, alle Freigaben und Akkreditierungen vollständig im Original aufzubewahren und AccompaMe auf Anfrage zur Verfügung zu stellen. Du erteilst AccompaMe die Erlaubnis, bei Bedarf (z.B. Klärung von Rechten) diese Nachweise an Dritte weiterzureichen.

Lizenzierung

Du definierst beim Hochladen die Lizenz für die Weiterverwendung Deiner Inhalte. Als Voreinstellung (Default) ist die Creative Commons Lizenz “Namensnennung” voreingestellt, welche Bearbeitung (Derivate), Vervielfältigung und kommerzielle Nutzung ausdrücklich erlaubt. Falls du eine andere Lizenz vergeben möchtest, musst du diese ausdrücklich wählen. (Wichtig: diese Lizenz ist überall sonst für diesen Inhalt gültig und kann nicht zurückgezogen werden).

Die wählbaren Lizenzen bei AccompaMe sind:

  •   Alle Rechte vorbehalten (“All rights reserved” copyright)
    Hier kurz erklärt: Du gewährst keinerlei Rechte außer für den privaten Gebrauch. Wenn jemand Dein Werk bearbeiten, vervielfältigen oder nutzen möchte (kommerziell oder nichtkommerziell), muss er/sie Dich um Erlaubnis bitten.
  •  CC Sampling 1.0
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Dein Werk kann durch Sampling, Mash-Ups oder andere kreative Techniken für kommerzielle oder nicht-kommerzielle Zwecke umgearbeitet werden *. 
    • Dein lizenziertes Werk darf nicht öffentlich gezeigt, wiedergegeben oder vorgeführt werden und hiervon keinerlei Kopien angefertigt und verbreitet werden (bsp. Kein File-Sharing und kein nicht-kommerzielles Web-Casting).
  •  CC Sampling Plus 1.0
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Dein Werk kann durch Sampling, Mash-Ups oder andere kreative Techniken für kommerzielle oder nicht-kommerzielle Zwecke umgearbeitet werden*.
    • Dein lizenziertes Werk kann öffentlich gezeigt, wiedergegeben und vorgeführt werden und hiervon (**außer bei AccompaMe) für nicht-kommerzielle Zwecke Kopien angefertigt und verbreitet werden (bsp. File-Sharing oder nicht-kommerzielles Web-Casting).
  • Creative Commons 4.0 CC 4.0 *, **
    Hier kurz tabellarisch erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.
    Du wählst eine Kombination der verschiedenen Lizenzmodule:
Icon Kürzel Name des Moduls Kurzerklärung
  by

Namensnennung

(engl.: Attribution)

Der Name des Urhebers muss genannt werden.
  nc

Nicht kommerziell

(Non-Commercial)

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  nd Keine Bearbeitung (No Derivatives) Das Werk darf nicht verändert werden.
  sa Weitergabe unter gleichen Bedingungen (Share Alike) Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.

Zur geeigneten Wahl deiner Lizenz schaue dir bitte auch dieses Diagramm an, das dir hilft die für dich passende Lizenz auszuwählen.

Konkrete Creative Commons 4.0 Wahlmöglichkeiten:

  •  CC BY 4.0 *, **
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Du darfst den Inhalt in jedwedem Format oder Medium für beliebige Zwecke vervielfältigen und weiterverbreiten, sowie den Inhalt remixen, verändern und darauf aufbauen, sogar für kommerzielle Zwecke.
    • Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Dich oder Deine Nutzung besonders.
  •  CC BY-NC 4.0 *, **
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Du darfst den Inhalt in jedwedem Format oder Medium für beliebige Zwecke vervielfältigen und weiterverbreiten, sowie den Inhalt remixen, verändern und darauf aufbauen, jedoch nicht für kommerzielle Zwecke.
    • Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Dich oder Deine Nutzung besonders.
  •  CC BY-ND 4.0 *, **
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Du darfst den Inhalt in jedwedem Format oder Medium für beliebige Zwecke vervielfältigen und weiterverbreiten, sogar für kommerzielle Zwecke. Wenn Du den Inhalt remixen, verändern oder darauf anderweitig direkt aufbauen willst, darfst Du dies nur für Deinen privaten Nutzen tun, jedoch die bearbeitete Fassung nicht verbreiten.
    • Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Dich oder Deine Nutzung besonders.
  •  CC BY-NC-ND 4.0 *, **
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Du darfst den Inhalt in jedwedem Format oder Medium für beliebige Zwecke vervielfältigen und weiterverbreiten, jedoch nicht für kommerzielle Zwecke. Wenn Du den Inhalt remixen, verändern oder darauf anderweitig direkt aufbauen willst, darfst Du dies nur für Deinen privaten Nutzen tun, jedoch die bearbeitete Fassung nicht verbreiten.
    • Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Dich oder Deine Nutzung besonders.
  •  CC BY-SA 4.0 *, **
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Du darfst den Inhalt in jedwedem Format oder Medium für beliebige Zwecke vervielfältigen und weiterverbreiten, sowie den Inhalt remixen, verändern und darauf aufbauen, sogar für kommerzielle Zwecke. Wenn Du den Inhalt remixen, verändern oder anderweitig direkt darauf aufbauen möchtest, darfst Du dies nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten.
    • Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Dich oder Deine Nutzung besonders.
  •  CC BY-NC-SA 4.0 *, **
    Hier kurz erklärt, bitte jedoch die vollständige Lizenzbeschreibung hier lesen.

    • Du darfst den Inhalt in jedwedem Format oder Medium für beliebige Zwecke vervielfältigen und weiterverbreiten, sowie den Inhalt remixen, verändern und darauf aufbauen, jedoch nicht für kommerzielle Zwecke. Wenn Du den Inhalt remixen, verändern oder anderweitig direkt darauf aufbauen möchtest, darfst Du dies nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten.
    • Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Dich oder Deine Nutzung besonders.

* Wenn du auf AccompaMe Inhalte kaufst, darfst du diese für private Zwecke verwenden. Du darfst sie auch künstlerisch wertvoll verändern (es muss ein ersichtlicher Mehrwert erkennbar sein. Ein Kürzen, verändern der Tonhöhe oder des Tempos allein gilt nicht als künstlerisch wertvolle Veränderung) und auf AccompaMe zum Verkauf oder kostenlos anbieten, falls die Lizenz zum Originalstück dies erlaubt.

**ACHTUNG: Deine hochgeladenen Inhalte dürfen auf AccompaMe von anderen Usern gekauft werden. Sie dürfen von Usern, die deine Inhalte gekauft haben verändert werden und auf AccompaMe verändert zum Verkauf oder zum Streaming angeboten werden, solange deine (von Dir ausgewählte) Lizenz dies zulässt. Nutzer dürfen jedoch NICHT dein Originalwerk für kommerzielle oder nicht-kommerzielle Zwecke bei AccompaMe (erneut) hochladen, wenn das Originalstück bereits bei AccompaMe verfügbar ist. Falls Dein Werk (eigene Komposition oder eigene Einspielung) noch nicht auf AccompaMe verfügbar ist, darf es von anderen Nutzern mit Deiner persönlichen Erlaubnis oder unter Beachtung deiner Lizenz nur bis zu dem Zeitpunkt eingestellt werden oder bleiben, an dem du selbst dein Werk als Urheber oder Interpret bei AccompaMe eingereicht hast. So möchten wir verhindern, dass auf unserer Plattform mehrere identische Versionen eines selben Stückes angeboten werden. Bitte melde uns doppelte identische oder sehr ähnliche Versionen von Werken.

Falls Du mit Verlagen oder Labels unter Vertrag stehst, musst Du zunächst abklären, ob und welche Inhalte Du auf AccompaMe anbieten darfst. Wenn in dem jeweiligen externen Vertrag geregelt ist, dass Du exklusiv nur für diesen Verlag “arbeiten” darfst, und alle Inhalte, die von Dir als unter Vertrag stehenden Künstler nur vom Label oder Verlag vertrieben werden dürfen, so können diese Inhalte leider nicht auf AccompaMe angeboten werden. Wir bitten Dich, deine Rechte und Pflichten gegenüber Dritten mit Deinen Vertragspartnern zu klären und  im jeweiligen Vertrag nachzulesen. AccompaMe haftet nicht für Vertragsbrüche seiner Nutzer.

Accounts

Du verpflichtest dich, bezüglich Deines Nutzer-Accounts und Deiner Inhalte bei AccompaMe vollständige und korrekte Angaben zu machen.

Mit der Eröffnung eines AccompaMe Nutzer-Accounts stimmst Du den Datenschutzrichtlinien von AccompaMe zu, die hier referenziert sind und Teil dieser Nutzungsbedingungen sind. Die Datenschutzrichtlinien regeln die Sammlung, Verarbeitung, Speicherung und Übertragung Deiner Inhalte, Texte und Daten durch AccompaMe.

AccompaMe kann Dir in Fällen von Verletzung von Urheberrechten, Verletzung der Privatsphäre Dritter, Verletzung von Veröffentlichungsrechten Dritter, Einsetzen von technischen Maßnahmen zur automatisierten Generierung und/oder Bereitstellung von Inhalten und Texten, Betrug, Einreichen von obszönen, gewalttätigen oder als diffamierend empfundenen Inhalten, Nicht-Einhaltung der jeweils geltenden Richtlinien von AccompaMe, Verletzung der Bestimmungen dieses oder eines anderen Vertrages zwischen Dir und AccompaMe, sowie durch Verletzung von Deutschen oder internationalen Gesetzen die Einrichtung von Accounts verweigern oder bestehende Accounts schließen. Du Erteilst AccompaMe das Recht zu, im Fall einer Kontolöschung herbeigeführt durch unangemessenes Nutzerverhalten Deinerseits, eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro von Deinem Restguthaben einzubehalten.

Du kannst Dein Konto bei AccompaMe schließen. Deiner Forderung kommen wir schnellstmöglich, innerhalb von 60 Tagen nach. Wir bewahren uns jedoch das Recht, deine Daten und Inhalte für einen Zeitraum von 3 Jahren ab Schließung des Kontos zu speichern, um mögliche rechtliche Ansprüche von Seiten Dritter oder von AccompaMe zu gewährleisten.

Dein Restguthaben wird dir nach unseren Richtlinien zur Auszahlung von Guthaben (siehe Unterpunkt “Preisgestaltung, Vergütung und Auszahlung”) ausgezahlt. Die von dir eingereichten Inhalte gehen unter Berücksichtigung deiner vergebenen Lizenzen an AccopaMe über, außer solche, die mit “Alle Rechte Vorbehalten” oder mit CC Sampling 1.0 lizenziert sind.

Du bist für alle Aktionen und Tätigkeiten verantwortlich, die über dein AccompaMe-Konto erfolgen. Du darfst einen Kontoverwalter definieren (schriftlicher Nachweis nötig), der deine Kontoinformationen, Daten und Inhalte für Dich verwalten darf. Du darfst deine AccompaMe Konto-Zugangsdaten nicht weitergeben (außer an deinen designierten Kontoverwalter). Du darfst nicht das Konto eines anderen verwenden, es sei denn, du bist dessen designierter Kontoverwalter und hast eine schriftliche Erlaubnis des Kontobesitzers. Solltest Du von einer unbefugten Nutzung Deines Kontos erfahren, kontaktiere bitte unverzüglich unseren Kundendienst (support@accompa.me).

Inhalte

AccompaMe hat das Recht, Deine eingereichten Inhalte aus triftigen Gründen zu entfernen. AccompaMe löscht Deine Inhalte, wenn wir die Annahme oder den Verdacht haben, aufgrund Deiner eingereichten Inhalte rechtlich belangt werden zu können oder Deine Inhalte gegen die Nutzungsbedingungen von AccompaMe verstoßen.

AccompaMe stellt eigene und von Nutzern generierte Inhalte bereit. Wenn Du auf unsere Dienste zugreifst, kannst du möglicherweise auf Inhalte stoßen, die du anstößig, beleidigend oder ärgerlich findest. In diesem Fall bitten wir dich diese Inhalte zu melden und unseren Kundenservice zu kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um berechtigterweise solcherlei Inhalte unverzüglich zu entfernen.

AccompaMe darf Deine Inhalte auf jeglichen Medien (z.B. Print, Online, Offline), darunter auch soziale Medien wie Facebook, Instagram, Tumblr, Twitter und ähnlichen Inhalts- und Medienanbietern, für Werbekampagnen oder sonstigen Zwecken bewerben oder vermarkten, gebührenfrei und ohne dich um Erlaubnis zu bitten. Du erteilst AccompaMe die Erlaubnis, Deine Inhalte auch als Teil von Paketen oder Abos anzubieten und zu vermarkten, für deren Preisgestaltung AccompaMe nach eigenem Ermessen entscheidet. Dadurch wird der von dir gesetzte Verkaufspreis deiner Inhalte innerhalb der Pakete oder Abos ersetzt durch den von AccompaMe gesetzten Paket- oder Abopreis. Du behältst jederzeit das Recht auf eine angemessene, anteilige Vergütung durch jegliche Verkäufe deiner Inhalte durch AccompaMe, wie zum Beispiel durch Online- oder Offline Paketen oder Abos die deine Inhalte anbieten. Deine vergebenen Lizenzen für Deine Inhalte bleiben unberührt.  

AccompaMe darf alle von Dir hochgeladenen Inhalte bewerben und vermarkten, analysieren und diese Analyseergebnisse in jeglicher Form nutzen (z.B. für Algorithmenentwicklung oder Maschinelles Lernen). Die von dir erteilten Lizenzen bleiben jedoch unberührt. Du gibst AccompaMe und von AccompaMe beauftragten Dritten zudem die Erlaubnis, Angaben (z.B. Inhaltsbeschreibungen, Metadaten, Schlüsselworte, Titel) zu Deinen Inhalten hinzuzufügen, zu übersetzen, zu bearbeiten oder zu entfernen, um besagte Inhalte zu verwalten, korrigieren und zu vervollständigen.

Richtlinien für das Einreichen von Inhalten

AccompaMe stellt verschiedenartige eigene oder von Nutzern erstellte Begleitungen, Einzelstimmen, Noten sowie weitere Inhalte zur Verfügung. Die verschiedenen Arten von Inhalten werden in unserer Datenbank durch unterschiedliche Kategorien definiert. Du verpflichtest dich dazu, deine eingereichten Inhalte entsprechend der hochgeladenen Datei in die korrekte Kategorie einzuordnen, sowie im Folgenden beschrieben weitere Dateien einzureichen und treffende Angaben zu geben.

Für Audiodateien gilt:

1)   Eingesungene oder eingespielte Audio-Begleitungen oder -Einzelstimmen: Ordne bitte alle von Dir eingespielten Inhalte, die Du auf einem akustischen oder elektrischen Instrument (inklusive Gesang) einspielst, in die Kategorie Live-Einspielung ein.

2)   Computer generierte Audio-Begleitungen oder -Einzelstimmen: Ordne bitte alle von Dir am Computer generierten Inhalte, die Du z.B. durch Verwendung von MIDI Dateien, MusicXML Dateien oder durch Notensatzprogramme erzeugst, in die Kategorie Computer-Generiert ein. Für diese Art von Einreichung, musst Du die Inhalte sowohl als WAV Datei, als auch in der erzeugenden Dateiform (z.B. MIDI, MusicXML), und optional zusätzlich als Projektdatei des verwendeten Softwareprogramms (z.B. Cubase, Protools) einreichen.

Ausnahme: Sehr aufwendig, von Dir am Computer generierten Inhalte, die Du in der Dynamik, im Rhythmus und individueller Interpretation, sowie durch hochqualitative virtuelle Instrumente erzeugst, die von Menschen eingespielten Inhalten auf akustischen oder elektrischen Instrumenten nicht unterscheidbar sind, darfst Du in die Kategorie Live-Einspielung einordnen.

 

Für Noten gilt:

3)   Eigene Arrangements: Alle Noten-Arrangements, die Du auf AccompaMe hochlädst, solltest Du im Pdf-Dateiformat hochladen. Bitte ordne diese Inhalte in die Kategorie Noten-Arrangements ein. Zudem ist es wichtig, dass Du in der Metabeschreibung vollständig und korrekt kenntlich machst, welche Noten Du als Originalnoten verwendet hast (vollständige Referenz mit Verlag, Publikationsjahr, Edition, ISBN), sowie einen Link zum Original (z.B. auf IMSLP oder zu einem Verlag) und/oder eine Datei der Originalpartitur als Pdf oder Foto einreichst. Zusätzlich solltest Du in der Metabeschreibung vollständig und korrekt kenntlich machen, was sich in deiner Bearbeitung vom Original unterscheidet (z.B. Geigen- und Cello-Stimme der Original-Partitur wird vereint in eine Viola-Stimme, oder Transposition aller Stimmen in eine andere Tonlage (z.B. von C-Dur zu G-Dur)). Bitte beachte:

  1.      Du darfst nur eigens von Dir erstellte, am Computer generierte Dateien hochladen.
  2.      Die Datei des verwendeten Notationsprogrammes (MuseScore, Primus, …) musst Du mithochladen. Auf Wunsch ist diese Datei nur für AccompaMe und nicht für Käufer sichtbar. Für AccompaMe dient die Notensatzdatei zur möglichen Überprüfung von Urheberrechten.
  3.      Optional kannst Du auch die Dateien in MIDI oder MusicXML Format mit hochladen und sie für den Käufer verfügbar machen.
  4.      Optional kannst Du eine Video- oder Audiodatei deines eingespielten Arrangements hochladen, oder einen Link (z.B. YouTube, Vimeo, SoundCloud) dazu mit angeben.

4)   Eigene Kompositionen: Deine eigenen Kompositionen, die Du auf AccompaMe hochlädst, solltet du bitte im Pdf-Dateiformat hochladen. Bitte ordne diese Inhalte in die Kategorie Eigene-Komposition ein. Bitte beachte:

  1.    Du darfst nur eigens von Dir erstellte, am Computer generierte Dateien hochladen.
  2.    Die Datei des verwendeten Notationsprogrammes (MuseScore, Primus, …) musst Du mithochladen. Auf Wunsch ist diese Datei nur für AccompaMe und nicht für Käufer sichtbar. Für AccompaMe dient die Notensatzdatei zur möglichen Überprüfung von Urheberrechten.
  3.   Optional kannst Du auch die Dateien in MIDI oder MusicXML Format mit hochladen und sie für den Käufer verfügbar machen.
  4.  Optional kannst Du eine Video- oder Audiodatei deiner eingespielten Komposition hochladen, oder einen Link (z.B. YouTube, Vimeo, SoundCloud) dazu mit angeben.

 

Für externe Inhalte gilt:

5)   Externe Inhalte: Falls Du selbst keine eigenen Inhalte hochlädst, jedoch externe Inhalte kennst die zu den akzeptierten Inhalten von AccompaMe gehören könnten, darfst du diese externen Inhalte auf AccompaMe verlinken, wenn nicht ausdrücklich vom Urheber oder der vergebenen Lizenz untersagt. Hierzu musst du korrekte und vollständige Meta-Daten eingeben und den externen Inhalt über eine URL verlinken (z.B. von YouTube, Vimeo, SoundCloud). Du musst die externen Inhalte gemäß den folgenden Kategorien einordnen:

  1.      Externe-Live-Einspielung (von Begleitungen und Einzelstimmen)
  2.      Extern-Computer-Generiert (Begleitungen und Einzelstimmen)
  3.      Externes-Noten-Arrangement
  4.      Externe-Komposition

Für die musikalische Interpretation von vollständigen Gesamtstücken gilt:

6)   Du darfst auf AccompaMe in begrenzten Fällen auch eigens von Dir eingespielte musikalische Interpretationen von vollständigen Gesamtstücken als Video- oder Audiodatei hochladen, oder durch eine URL (z.B. YouTube, Vimeo, SoundCloud) verlinken. Diese Inhalte können durch ihre Einbettung direkt über AccompaMe wiedergegeben werden. Deine vollständigen Gesamtstücke musst du vollständig und korrekt mit Meta-Daten beschreiben und als Vollständiges Gesamtstück kategorisieren. Falls Du eine auf AccompaMe verfügbare Begleitung oder Einzelstimme für deine Interpretation verwendest, kannst du diese zur jeweiligen verwendeten Begleitung oder Einzelstimme verlinken wo sie dann erscheint.

Allgemein:

Du verpflichtest dich, für alle eingereichten Inhalte (Video- oder Audio-Dateien und Noten) eine korrekte, vollständige Beschreibung zu geben. Als Pflichtangaben gelten:

  • Vollständiger Name des Original-Komponisten
  • Original-Titel des Werkes in Englisch und/oder in der Originalsprache wie vom Komponisten vergeben.

Du kannst jederzeit über Dein Konto Veränderungen an deinen Dateien oder Metadaten zur Korrektur oder Vervollständigung vornehmen. Sollte Dein Inhalt fehlerhafte Informationen (Metadaten) enthalten, kann dies von anderen Nutzern gemeldet werden und zur Korrekturaufforderung bis hin zur Löschung des Inhaltes durch unsere Administratoren oder Moderatoren führen.

Wünsche

Bei AccompaMe darfst Du dir beliebige Inhalte wünschen, indem Du im Wunsch-Formular möglichst genau beschreibst was Du benötigst. Du solltest einen Preis wählen, den Du bereit bist dafür zu zahlen. Sobald Du den Wunsch erstellt und von Deinem Guthaben bezahlt hast, wird Dein Wunsch in die Liste der offenen Wünsche veröffentlicht. Jeder Accompanista, der sich für automatische Nachrichten zu neuen Wünschen eingetragen hat, bekommt eine Nachricht zu Deinem neu erstellten Wunsch. Andere Accompanistas können Deinen Preis zusätzlich um mindestens 50 cent anheben indem sie eigenes Guthaben oder Geld verwenden wenn der Wunsch z.B. auch für sie interessant oder nützlich ist. Jeder Accompanista, der sich am Wunsch beteiligt, bekommt die erfüllte Wunschdatei automatisch auf sein AccompaMe-Konto zur Verfügung gestellt, ohne den angesetzten Verkaufspreis des Wunscherfüllers zahlen zu müssen.

Als Wunscherfüller kannst Du einen Wunsch aus der veröffentlichten Wünscheliste erfüllen und anschließend die Datei hochladen sowie die Meta-Daten vervollständigen. Du kannst hier direkt Deinen Verkaufspreis für weitere Käufe einstellen, denn Dein erstellter Inhalt wird dann in AccompaMes Datenbank aufgenommen und ist dann für jeden Accompanista verfügbar. Du bekommst den vollen Wunschpreis abzüglich Mehrwertsteuer auf Dein Guthabenkonto überwiesen sobald der Wunschersteller sich von der Qualität und Korrektheit Deines erfüllten Inhaltes überzeugt hat. Sollte der Wunschersteller nicht von der Qualität oder Korrektheit überzeugt sein können Moderatoren (z.B. andere Accompanistas, die den Preis des Wunsches angehoben haben oder andere von AccompaMe designierte Dritte) beurteilen ob Einwände berechtigt sind und eine Entscheidung bezüglich der Höhe des Auszahlungsbetrages fällen.

Um Missverständnisse und Unklarheiten zwischen Wunschersteller und Wunscherfüller zu vermeiden, bitten wir Euch, die Wünsche so klar und präzise wie möglich zu definieren und bei Fragen den Wunschersteller zu kontaktieren.

Richtlinien für Forums- und Gruppenbeiträgen sowie für Privatnachrichten

Unseren Administratoren und Moderatoren von AccompaMe ist es  nicht möglich, alle Beiträge in den Foren und Gruppen zu lesen und auf anstößige, beleidigende, rassistische, sexistische oder verbotene Inhalte zu durchforsten. AccompaMe wird schnellstmöglich, sobald uns unangemessene Beiträge in Foren, Gruppen oder Privatnachrichten gemeldet werden, solche Beiträge editieren oder löschen, sowie weitere Maßnahmen gegenüber den Beitragserstellern unerlaubter Inhalte treffen (z.B. Kontosperrung oder Löschung), die nicht mit folgenden Richtlinien konform sind.

  1. Du verpflichtest dich, nur Beiträge und Inhalte zu schreiben und teilen, die deine eigene Meinung widerspiegeln.
  2. Du darfst keine Beiträge verfassen oder Inhalte teilen, die diskriminierend, rassistisch, pornographisch, vulgär, obszön, beleidigend, bedrohend oder gesetzeswidrig sind.
  3. Du darfst keine Produkt- oder Firmenwerbung, noch sonstige Werbung oder Marketingmaßnahmen in den Foren oder Gruppen einstellen oder teilen.
  4. Du erteilst AccompaMe sowie von AccompaMe designierten Dritten (z.B. Webmaster und Moderatoren) die Erlaubnis, Deine öffentlichen Inhalte und Beiträge zu editieren, zu löschen, thematisch ein- oder umzuordnen, sowie öffentlich zu kommentieren.  
  5. Du bist persönlich verantwortlich für die Inhalte, die über Dein Konto erstellt oder geteilt werden. Somit verpflichtest Du dich, rechtliche und finanzielle Verantwortung zu tragen gegenüber AccompaMe und betroffenen Dritten, wenn es aufgrund Deiner verfassten oder geteilten Beiträge oder Inhalte zu Verstößen, Urheberrechtsverletzungen oder Rechtsklagen kommt.
  6. Du verpflichtest Dich, AccompaMe und von AccompaMe designierte Dritte (z.B. Moderatoren, Administratoren) von jeglicher Verantwortung zu den Beiträgen und Inhalten in den Foren, Gruppen und privaten Nachrichten zu entbinden. AccompaMe haftet in keiner Weise für Beiträge und Inhalte von anderen Partien (z.B. andere Nutzer).
  7. Du erteilst AccompaMe die Erlaubnis, deine Daten, Texte und Inhalte zu speichern, um diese für Sicherungskopien oder zur Klärung von Rechts- und Urheberrechtsfragen oder -Klagen zu verwenden.

Preisgestaltung, Vergütung und Auszahlung

Du darfst den Verkaufspreis deiner angebotenen Inhalte frei wählen (und auch kostenlos zur Verfügung stellen indem du 0 Euro Verkaufspreis wählst, außer bei GEMA-geschützten Werken, hier musst du mindestens 20 ct. eingeben).

AccompaMe ermöglicht Dir das Anbieten Deiner Inhalte über die Plattform, so dass andere Nutzer Deine Inhalte kaufen können. AccompaMe stellt dir zudem eine einfache Abwicklung der Bezahlung zur Verfügung. Für diese Bereitstellung der Plattform und der Geschäftsabwicklung zwischen Dir als Musiker und einem anderen Käufer behält AccompaMe eine Gebühr ein, die Inhaltsabhängig ist. Dein Rest-Anteil berechnet sich aus der Gesamtzahlung pro Inhalt abzüglich AccompaMe Gebühren (Brutto) und eventuell anfallenden GEMA Gebühren (zzgl. 19% USt.). Die einzelnen Gebühren findest Du im Folgenden aufgelistet:

AccompaMe Gebühren:

  • 20 % auf alle Begleitungen und Einzelstimmen
  • 20% auf alle Noten
  • 10% auf Wünsche
  • 0% auf Marktplatzverkäufe pro Kauf

GEMA-Gebühren:

  • 10,25%, mindestens jedoch 9 ct. zzgl. 19% USt. 

Hinweis: Die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) für Verkäufe über unsere Plattform muss jeder Kunde selbstständig abführen (je nach Inhalt 7% oder 19%)

Transaktionskosten werden Dir nur berechnet, wenn Du selbst Zahlungen durchführst. Die Höhe der Transaktionskosten hängt von der Zahlungsmethode sowie der Höhe der Zahlung ab. Am günstigsten für Dich ist das Aufladen Deines AccompaMe Konto-Guthabens, da Du somit nur einmalig die Transaktionskosten zahlen musst und alle Zahlungen mit Deinem Guthaben ohne weitere Transaktionskosten durchgeführt werden können.

Die Auszahlung Deines Konto-Guthabens erfolgt auf Anfrage und ist für Dich kostenlos ab einem Konto-Guthaben von 20 Euro für Überweisungen auf ein Deutsches Bankkonto. Für die Auszahlung von Guthaben unterhalb von 20 Euro erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 3 Euro. Für Auszahlungen auf Bankkonten im Ausland können zusätzlich weitere Transaktionskosten anfallen. Kontaktiere bitte unseren Kundendienst (support@accompa.me) für internationale Auszahlungen außerhalb des SEPA-Raums.

Sollten wir aus jedwedem Grund eine Überzahlung Deiner Vergütungen leisten, sind wir berechtigt diese Überzahlungsbeträge mit Deinem (neuen) Konto-Guthaben zu verrechnen oder die umgehende Rückzahlung solcher überzahlten Vergütungen zu verlangen.

Versteuern von Einnahmen und Rechnungserstellung an Käufer Deiner Inhalte

Du bist selbst dafür verantwortlich, Deine auf AccompaMe generierten Einnahmen dem Finanzamt zu melden und möglicherweise zu versteuern. Auch die Umsatzsteuer musst Du selbstständig abführen falls Du Inhalte über AccompaMe verkaufst. Fall der Käufer eine Rechnung für den Kauf Deiner Inhalte benötigt, bist Du selbst für die Rechnungserstellung zuständig. AccompaMe kann keine Rechnungen für die Geschäftabwicklung zwischen Käufer und Verkäufer von Inhalten auf der Plattform erstellen. AccompaMe kann lediglich einen Zahlungsbeleg zur Verfügung stellen, sowie Rechnungen auf Leistungen zwischen AccompaMe Nutzern direkt mit AccompaMe erstellen. 

Empfehlungsprogramm

Für jeden neuen Nutzer, der sich auf Deiner Empfehlung hin bei AccompaMe neu registriert und mindestens einen Inhalt kauft oder hochlädt, stellen wir dir einen Gutschein im Wert von 5 Euro aus. Diesen kannst du für beliebige Käufe auf AccompaMe verwenden.

AccompaMe-Warenzeichen

Der Begriff „AccompaMe-Warenzeichen“ bezieht sich auf alle Warenzeichen, Logos, Slogans, eigene Begriffe (z.B. “Accompanistas” oder “You.Making.Musik”), Handelsnamen, Internet-Domain-Namen oder andere Zeichen, die jetzt oder in Zukunft von AccompaMe in egal welcher Sprache verwendet werden.

Du darfst ohne schriftliche Erlaubnis keine AccompaMe-Warenzeichen kopieren, verwenden, modifizieren, verlinken oder teilen. Du darfst auch keine AccompaMe-Warenzeichen oder Varianten davon (einschließlich Falschschreibungen) als Domain-Namen oder als Teil eines Domain-Namens ungeachtet der Top-Level-Domain, als Teil eines Blog-Namens oder als Sozialmedien-Namens oder -Kanals verwenden.

Du darfst nicht das Aussehen und Gestaltung der AccompaMe-Website oder App, einschließlich aller Überschriften, Grafiken, Schaltflächensymbole und Schriften, kopieren, imitieren, oder in sonst einer Art und Weise ganz oder teilweise ohne unsere schriftliche Erlaubnis benutzen.

Entschädigungsansprüche aufgrund von Verstößen gegen das Urheberrecht

Du gewährst AccompaMe das Recht und die Befugnis, Maßnahmen zu ergreifen, die wir als angemessen erachten, um Deine und unsere Rechte an Inhalten zu schützen. Wenn Du einen Missbrauch von Deinen oder anderen Inhalten vermutest, solltest Du unseren Kundensupport schnellstmöglich kontaktieren. Obwohl AccompaMe angemessene Schritte unternimmt um sicherzugehen, dass Deine Rechte nicht durch andere Kunden oder Dritten verletzt werden, hat AccompaMe keine Verpflichtung, rechtliche Schritte gegen Verletzer Deiner Rechte in Bezug auf Inhalte einzuleiten. Wir nehmen Urheberrechte und Rechte an Deinen Inhalten sehr ernst und werden unser möglichstes tun, um diese zu schützen.

Zusicherungen und Gewährleistungen

Du gibst folgende Zusicherungen und Gewährleistungen:

  • Du hast das 18. Lebensjahr vollendet und bist berechtigt, bevollmächtigt und befugt, die Dienste von AccompaMe in Anspruch zu nehmen und die Verpflichtungen dieser Nutzungsbedingungen zu erfüllen.
  • Du bist weder durch Rechtsunfähigkeit noch vertragliche Einschränkungen daran gehindert, dich an diese Nutzungsbedingungen zu halten.
  • Die von Dir hochgeladenen Inhalte und alle Teile davon sind Dein Eigentum oder in Deiner Verfügung. Insbesondere besitzt Du alle Rechte an den hochgeladenen Inhalten oder Du hast die schriftliche Erlaubnis des Urhebers oder Besitzers, diese Inhalte hochzuladen.  
  • Die von Dir hochgeladenen oder geteilte Inhalte sind weder obszön noch diffamierend, verstoßen nicht gegen anwendbare Gesetze oder Vorschriften, und verletzen nicht Urheber- oder andere Rechte Dritter, einschließlich Markenrechte, Rechte auf Achtung der Privatsphäre und Veröffentlichungsrechte.

Streitbeilegung

Auch wenn Du im Normalfall keine Probleme bei der Nutzung unserer Angebote haben solltest, kann es in Ausnahmefällen dazu kommen, dass es zwischen Dir und anderen Nutzern oder mit AccompaMe zu unterschiedlichen Meinungen kommt. Wir bitten Dich, zunächst zu versuchen, Probleme und Meinungsunterschiede im direkten Kontakt zu lösen. Sollte dies scheitern, erklärst du dich bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren bei der Online-Streitbeilegungsplattform der EU (https://ec.europa.eu/consumers/odr) teilzunehmen, um Probleme außergerichtlich, fair und effizient zu lösen.

Verschiedenes

Du gewährst AccompaMe das weltweite, nicht-exklusive Recht zur Verwendung Deiner Inhalte in Verbindung mit den Marketing- und Werbeaktivitäten von AccompaMe, ohne dass Dir dafür Vergütungen gezahlt werden.

AccompaMe haftet nicht für Schäden, einschließlich unmittelbarer, indirekter, konkreter oder Folgeschäden, die aus der Einreichung oder Verwendung Deiner Inhalte oder der Schließung Deines AccompaMe-Accounts entstanden sind.

AccompaMe behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf unserer Seite angekündigt und Dir, sofern Du bereits bei AccompaMe registriert bist, per E-mail an die von Dir angegebenen E-mail-Adresse mitgeteilt.